Kunsttherapie

Aktuelles

13:43
Kat: Nachrichten
13:00
Kat: Nachrichten
17:46
Kat: Nachrichten
07:57
Kat: Nachrichten
14:39
Kat: Nachrichten
18:48
Kat: Nachrichten
19:46
Kat: Nachrichten
18:59
Kat: Nachrichten
18:43
Kat: Nachrichten

Sponsoren


Stichworte


Kunst und Therapie

Wenn Kunst die Schaffung des Neuen und Therapie die Heilung bedeutet, dann ist Kunsttherapie zu verstehen als

die Auseinandersetzung mit dem Gewesenen, um zu neuen und vor allem anderen Schlüssen und Erkenntnissen zu kommen als die, die seinerzeit zu Routinen sich entwickelten.

Gerade das Gestalten in z.Bsp. Bild und die Auseinandersetzung mit unterschiedlichsten Materialien sind besonders geeignet, derartige Auseinandersetzungen zu fördern und Neugestaltungsprozesse in Gang zu setzen.

Denn: In der Gestaltung eines Werkes kommen zwangsläufig die bisherigen Erkenntnisse von Welt und damit auch die bisherigen –aber mehr erfolglosen Routinen– zum Ausdruck und können im therapeutischen Prozess mit Hilfe der Therapeutin bearbeitet und umgestaltet werden.

Hierin unterscheidet sich Kunsttherapie für Kinder nicht von Kunsttherapie für Erwachsene. Der Rahmen bleibt, die Inhalte werden andere sein.

Unser Kunsttherapeutin Brigitte Siep steht Ihnen jederzeit für alle Fragen zur Verfügung und wird Sie individuell beraten.

Einfach Kontakt aufnehmen unter 02449/9195388 oder unter b.siep@heinrichshof-blankenheim.de.